Kurz und knackig | Short-Shifter

Auch wenn die Aufschrift der Verpackung etwas anderes Behauptet, heute hab ich meinen Short-Shifter von der Post abgeholt. ­čśÄ

Da ich ja so ungeduldig bin hab ich mich nat├╝rlich auch sofort an die Arbeit gemacht das gute St├╝ck einzubauen. Dank der der von I.L. Motorsport mitgelieferten bebilderten Anleitung war der Short-Shifter auch schnell eingebaut. Allerdings hab ich doch ein kleines Problem. Der mitgelieferte Metallring der in die gro├če Gummimanschette gepresst wird und somit den Zwischenraum zwischen der Manschette und dem Schalthebel verschlie├čen soll, passt anscheinend nicht richtig und klappert w├Ąhrend der Fahrt wie verr├╝ckt:

Der Funktionalit├Ąt tut das keinen Abbruch, der Short-Shifter funktionert perfekt. Das Geklapper ist aber extrem nervig. Da der Ring nicht unbedingt notwendig ist, hab ich ihn testweise einfach mal entfernt. Trotzdem klapperts noch immer, wenn auch wesentlich weniger und leiser. Vermutlich sollte der Ring, ├Ąhnlich wie auf dem n├Ąchsten Bild zu sehen ist sitzen. (Auf dem Bild hab ich den Ring aber mal testweise andersherum in die Manschette gepresst.) Allerdings wird er von der Manschette immer wieder nach oben gedr├╝ckt.

Wie gesagt hab ich den Ring jetzt erstmal komplett weggelassen bis ich f├╝r das Problem eine L├Âsung gefunden habe. Fahren kann man so ohne Probleme und klappern tuts auch nur bei h├Âheren Drehzahlen und das auch nicht sooo schlimm. Sobald ich eine L├Âsung gefunden habe, werde ich hier nat├╝rlich berichten.

Ansonsten bin ich vom Short-Shifter echt begeistert. Der Schaltweg wird sehr stark verk├╝rzt, die G├Ąnge lassen sich blitzschnell einlegen und das ganze ist keinesfalls hakelig. Allerdings gehen die G├Ąnge schon etwas strammer rein als vorher. Daran hat man sich aber in k├╝rzester Zeit gew├Âhnt und ich mags sowieso nicht wenn alles so leichtg├Ąngig ist dass es sich wie Spielzeug anf├╝hlt. ­čśÇ

Vergleich der Shortshifter von Shortec und IL Motorsport mit dem Original Schalthebel

3 Gedanken zu „Kurz und knackig | Short-Shifter

  1. Andreas Reinhold

    Ich hatte das selbe Problem. Gummischlauch ├╝ber den Schalthebel ziehen (evtl. Schrumpfschlauch). Auch mehrere Lagen ├╝bereinander bis das fluffig sitzt und nicht mehr klappert. Hat bei mir ganz gut funktioniert.

    Devious

    Hi Andreas, Danke f├╝r den Tip, allerdings hat sich inzwischen herausgestellt dass es nicht der Ring ist der das Klappern verursacht. Anscheinend klappert der Shifter selbst und so wie ich das mitbekommen habe ist das wohl bei vielen anderen die den Shifter verbaut haben auch so. Ich bin noch am rumprobieren ob sich das nicht doch irgendwie abstellen l├Ąsst. Wenns was neues gibt werd ich hier wieder berichten.

  2. Pingback: Anonymous

Schreib einen Kommentar