Ein paar neue Bilder

Lange hats gedauert, aber Heute hab ichs endlich mal geschafft die Bilder meines letzten kleinen Fotoshootings hochzuladen. :-) Leider hatte ich nur eine kleine Digitalkamera, aber ich denke die Fotos sind trotzdem ganz akzeptabel geworden. Aber bevor ich mir hier die Finger wund tippe, lass ich jetzt einfach mal das Ergebnis für sich selbst sprechen.

Ach ja… Eins noch… mit einem Klick auf die Bilder könnt Ihr diese ab sofort vergrößert anzeigen lassen und auch durch die komplette Galerie blättern.

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

MX-5 Sportive

OZ Superleggera 15"

15 Gedanken zu „Ein paar neue Bilder

  1. Dragonfly

    Wie viel tiefer ist der Sportiv eigentlich im Gegenzug zum normalen ?. 15“ reichen völlig aus .Sie sind zwar keine Proletenpuschen die richtig die Blicke auf sich ziehen ,aber dafür doppelt so agil .Meine Befürchtung war ja eher ,das die dünnen Speichen zu filigran wirken könnten ,oder das 15“ eventuell zu verloren im Radhaus wirken .Im Board sind die leider immer nur auf NA’s oder in so einem dunklen grau ,da wirken sie ganz anders. Sieht bei dir aber alles ganz stimmig aus .Konnt mir so einen guten Eindruck machen .
    Danke fürs Bilder hochladen . :)
    Das gute an der Felge ist, das sie wirklich ins Rafhaus passt und nicht wie eine ET 15 oder ähnliches die ganzen Steine an die Spiegel und Türen schleudert .
    Der Wagen insgesamt wirkt schön gepflegt .Schönes Fahrzeug. Nur eines fehlt irgendwie .Hast du schon mal an silber oder Chromrige für die Lüfteröffnungen gedacht. Kommt richtig gut finde ich 😛

    Devious

    Der Sportive ist im Originalzustand eher ein SportHOCH, heißt er war serienmäßig sogar etwas höher als die „normale“ Ausführung. Meiner steht momentan auf 40mm H&R Tieferlegungsfedern, die aber nächste Saison durch ein Gewindefahrwerk getauscht werden.

    Achtung, nicht verwechseln! ich fahre die SUPERleggeras, die gibt es nichtmehr neu zu kaufen. Aktuell gibt es die ULTRAleggeras…

    Ich bin kein Chromfan… bin froh dass er nicht so viel von dem Zeug drin hat… 😉

    Dragonfly

    Deshalb sagte ich auch eventuell Silberringe .Aber wenn du es nicht magst ist er ja so perfekt wie er ist ;-).
    Genau Super und nicht Ultra . Muss mir aber nochmal anschauen ob die neuen nicht vielleicht im Vergleich noch dünnere Speichen haben .Die Suerleggera hab ich auch schon gefunden .Zustand “Mißhandelt“ bei Ebay :( . Aber ich habe bei Super oder Ultra keine Präferenzen .Sehen sich im Grunde ziehmlich ähnlich.
    Hätte nie gedacht ,das der Sportive serienmäßig noch höher ist 😛 Die jetzige Höhe steht ihm sehr gut .Wie fährt er sich im Altag ?.Gewindefahrwerk ist natürlich das beste, aber auch schwerer oder ?

    Devious

    Mit den Tieferlegungsfedern fährt er sich meiner Meinung nach ziemlich bescheiden. Die Dämpfer sind vermutlich auch nichtmehr so ganz fit. Daher freu ich mich schon auf nächste Saison mit dem Gewindefahrwerk. 😀

    Dragonfly

    Mein Vater hat ein Gewindefahrwerk drin. Ist ne feine Sache, vorallem wenn du mal keine Lust mehr auf 30 Zonen haben solltest kannst dich ständig umentscheiden.
    Danke für die Antwort .Tieferlegungsfedern = dickes Minus.
    Wünsch dir gute Besserung.:-D Bin schon gespannt nächsten Sommer hier deinen Bericht über das neu Fahrwerk einsehen zu können. 😉

    Sportive Fahrer

    Sag mal,
    bist Du sicher, dass Du einen „richtigen“ Sportive fährst?

    Also meiner hatte ab Werk (wie alle) Nebel vorn und vor allem die größeren Bremsen. Das macht sich vor allem bemerkbar, wenn man die 15″er fährt, dann das ist sowas von knapp am Bremssattel, dass ich die Auswucht-Klebe-Bleie versetzen musste, weil die am Sattel schliffen!
    Bei dir sieht es auf den Bildern mit den „Legeras“ aus, als wäre da noch richtig Luft?

    Nichts für ungut, komisch find ich das aber…

    Gruß
    ED

    Devious

    Jep, da bin ich mir ganz sicher. Große Bremse, 6 Gang, 146PS Maschine und die Original Sportive Felgen… alles da was ein echter Sportive braucht.

    „Bei dir sieht es auf den Bildern mit den “Legeras” aus, als wäre da noch richtig Luft?“
    Das sieht nur so aus… auch ich musste eines der Wuchtgewichte versetzen…

    Sportive Fahrer

    Und hast Du die Nebelscheinwerfer, die auch zum Sportive gehören, selbst ausgebaut?

    Gruß
    ED

    Devious

    Ich habe keine Nebelscheinwerfer ausgebaut. Was der Vorbesitzer gemacht hat, kann ich nicht sagen. Ich würde aber nicht darauf wetten dass jeder Sportive Nebelscheinwerfer hatte. Hab auch schon einige andere ohne gesehen (hab ja damals explizit nach einem Sportive gesucht).

  2. Günni

    Hi du,

    als alter Fiat Barchetta Fan finde ich dein Auto klasse.

    Sieht toll aus, weil ähnelt eher einer Barchetta als einem MX-5.

    Super Styling!

    So far
    Günni

    Devious

    Für einen MX-5 Fahrer ist es jetzt nicht unbedingt ein Kompliment wenn man sagt sein Auto sähe wie eine Barchetta aus. 😉 Aber ich weiß ja wie es gemeint ist. 😉 Danke Dir.

  3. Dragonfly

    Das Posting lässt mich jetzt etwas schmunzeln. :mrgreen:
    Was ist denn an dem schwarzen Sporti Barchetta? 😕
    Der ist doch absolut naturbelassen(dezent verändert)und noch echt Miata-like 😉
    Hmmm ……
    Fiat Barchetta BJ von 1995–2005
    Mazda Eunos/Miata/MX5 BJ seit 1989-….
    Fragt man sich was zuerst da war Huhn oder Ei ?
    Wer schaut nun wie wer aus 😀
    He diese Fiatfahrer :roll:

  4. Klaus

    Nix gegen den kleinen Italiener, aber der Vergleich ist unlogisch… Eigentlich wollte er damit wohl sagen, dass er findet, dass der MX-5 besser aussieht, es aber nicht zugeben will, weil er jetzt schon einen Fiat hat. Ist aber nur ne Theorie… Echt schöner Wagen! Inspiriert mich fuer meinen:) habe auch einen, NB Miracle in Grün Metallic, mach jetzt vorne eine Spoilerlippe dran, freu mich schon. Will’s auch dezent lassen. Weiss jemand, wie man das „schielen“ wegbekommen kann, also das Gelbe innen in den Scheinwerfern? Viele Gruesse!

    Devious

    Hallo Klaus,

    schau mal auf mx-5.de oder im dortigen Forum. Da gibt es eine Anleitung wie man die Scheinwerfer öffnen kann. Soweit ich mich erinnern kann ist beim NB eine gelbe Streuscheibe vor den Blinkern. Diese müsstest du dann entfernen können. Allerdings wirst du dann andere Blinkerbirnen brauchen. Ganz sicher bin ich mir da aber nicht, beim NBFL ist der Blinker ja schon vom Werk aus weiß. :-)

    Klaus

    Hallo Devious,

    danke für den Tip, habs gefunden, ist ja kein grosser Akt.. silberne Glühlampen kosten 20 EUR , Arbeitszeit 2 Stunden für beide, das klingt doch gut.. Auch der TÜV hat damit keine Probleme.
    Na dann mach ich mich mal ran :)

    Viele Grüße

    Klaus

Schreib einen Kommentar