Bald wird repariert

So, hat jetzt doch etwas länger gedauert bis ich hier wieder schreiben konnte. Zuerstmal die schlechten Neuigkeiten:  Die Siegchancen bei einem Gerichtsverfahren sind einfach zu gering um das Risiko einzugehen. Die Wahrscheinlichkeit dass ich dabei auf meinen Kosten sitzen bleibe ist viel zu hoch. Ausserdem müsste ich die Gerichtskosten dann auch noch selbst tragen. Also hat sich das Thema für mich definitv erledigt.

Die gute Nachricht ist, dass ich mich kommenden Samstag um die Reparatur des MX kümmern werde. Vorerst werde ich wohl das Traggelenk und den Achsträger tauschen. Mit etwas Glück sollte das Fahrwerk danach wieder anständig einstellbar sein.

Ich werde anfang nächster Woche natürlich berichten wie die Operation verlaufen ist.

Schreib einen Kommentar